Tennis Mentaltraining

Ein gutes Körperbewusstsein zu entwickeln, das ist ein optimaler Einstieg für ein Mentaltraining. Dadurch lernst du, dass du aus den unnötigen Gedanken auszusteigen kannst. Dich auf das Wesentliche, den Ball,  anstrengungslos zu konzentrieren.

Ein schlüssiges und umfassendes Mentaltrainingskonzept um:

  • Das Flow Erlebnis zu erleben! In “the Zone” zu spielen!
  • Beinarbeit, Taktik und Technik deutlich verbessern
  • Im Hier und Jetzt zu spielen
  • mehr Ruhe, Energie, Freude und Klarheitin in´s Spiel zu bringen.
  • auch im Alltag stressfreier zu sein
  • mehr Fokus! Fokus = Ziele erreichen & Erfolg haben 

“Erlebe ein neues Körpergefühl und stärke deinen Geist”

Die 6 Schlüssel

6 Schlüssel für mehr Körperbewusstsein

Ein gutes Körperbewusstsein zu entwickeln ist ein optimaler Einstieg für das Tennis Samurai Mentaltraining. Dadurch lernst du, dass du aus den unnötigen Gedanken auszusteigen kannst. Dich dadurch besser auf das Wesentliche, den Ball,  anstrengungslos zu konzentrieren.

 

Spiele im Hier und Jetzt, verbessere dein Spiel anstrengungslos und “federerleicht”!

Mentale Grundlagen

Lerne die Basics der mentalen Stärke!

Im Profisport ist Mentaltraining eine Selbstverständlichkeit. Das Tennis-Samurai-Mentaltraining ermöglicht dir, deine mentale Stärke deutlich zu entwickeln. Tennis stellt im Vergleich zu anderen Sportarten größte Anforderungen an die mentale Stärke.

“Die meisten Spieler bringen ihr Potential nicht auf den Platz, weil sie mental versagen.”

 

Grundlagen Mentaltraining

Erkenne, wie du mehr aus dir herausholen kannst

  • Du kennst bestimmt Spielsituationen, in denen du so destruktive Gedanken hattest, so im Hamsterrad warst. Das im Spiel nichts mehr ging und dass du so richtig mies gespielt hast. Du kannst mit unserem Videokurse-Mentaltraining lernen, die positive Kraft der Gedanken zielgerichtet einzusetzen, so dass du einfach erfolgreicher spielst.  Sich aus dem Tief wieder befreien, darum geht es auch.
  • Rituale im Profitennis sind absolut üblich. Auch du kannst mit individuellen Ritualen  deine Konzentration auf das Spiel verbessern. Verringere deutlich die Ablenkung durch äußere Faktoren und unnötige Gedanken.
  • Wir zeigen dir auf, wie man aus dem Tief (einer Krise) herauskommt und dadurch wieder zu seinem freudvollen und erfolgreichen Tennisspiel findet .
  • Mit unserer Stressanalyse kannst du dein individuelles Mentaltraining konzipieren. Erkenne damit deine Handlungsfelder und finde die für dich passenden Methoden, um deine Handycaps zu beseitigt, so das  du dein Tennisspiel deutlich verbesserst.
  • Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Menschen, die sich konkrete Ziele  setzten, erfolgreicher und glücklicher sind. Das gilt auch für das Tennisspiel. Wir haben in unserem Mentaltraining einige Anregungen für dich, damit du ganz methodisch deine (Tennis)Ziele definierst und erreichst.
  • Um den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und mehr Energie zu haben, haben wir für dich die Wirksamkeit von Atemübungen erklärt. Mit verschiedenen Atemtechniken kannst du in unterschiedlichen Situationen wieder dafür sorgen, dass du wieder gelassen und kraftvoll bist. Es gibt Atemtechniken für das Spiel, jedoch auch für die Anwendung außerhalb des Tennisplatzes.

“Ein Tennissamurai zu werden,  ist das Ziel oder Ergebnis unseres Mentaltraining.

Ein Tennis samuraio hat in jeder Situation einen klaren Geist, deswegen spielt  ervöllig im Hier und Jetzt. Er macht auch dadiurch auch  immer wieder Flow-Erfahrungen. Er spielt in diesem Zustand fließend und anstrengungslos. Du bekommst konkrete Übungen vermittelt, die dir die spürbare Erfahrung des Hier und Jetzt und der inneren Weite ermöglichen. Es ist also nicht nur ein Konzept, sonder eine erlebte Erfahrung.

Meditationen wirken Wunder

Meditation für Tennisspieler?

Djokovic macht es. Du auch? Spring auf den Zug für mehr Erfolg!

Ein wesentliches Element für mehr Erfolg und Achtsamkeit für dein Spiel sind Meditationen. Wir erklären in unserem Grundlagenkurs wie Meditationen wirken. Auch wie man in einen meditativen Zustand kommt wir vermittelt. Wenn Mediationen Neuland für dich sein sollten, soltest du es trotzdem einfach mal ausprobiere. Schulmedizinisch ist längst bewiesen, wieviel positive Wirkungen Meditationen haben.

Du bekommst auch eine Zusammenfasung zu welchem Zeitpunkt bzw. in welcher Situation du bestimmte Mentaltechniken anwenden kannst, damit sich auch die richtige Wirkung einstellt..

Schnell gereizt?

Regst du dich schnell auf? Bist du schnell gereizt? Lässt du dich durch Zuschauer aus der Fassung bringen? Auch wenn du nur als Hobby- oder Turnierspieler unterwegs bist, sollte dein Mentaltraining Wunder wirken. Wir zeigen dir wie du deine Energie optimal umsetzen kannst und dich dadurch nicht von äußerlichkeiten ablenken lässt.

Kennst du deine Defizite?

immer wieder haben wir bestimmte mentale Probleme im Tennisspiel, die wir jedoch nicht systematisch abstellen. mit unserem Grundlagenkurs lernst du, dass man sie abstellen kann und wie du deine  Mentale Stärke entwickelst.

 

Der beste Start in´s Mentaltraining

Wie beginne ich am besten?

Wenn du dich für das Tennis Samurai Mentaltraininmg entschieden hast, ist es sehr sinnvoll Schritt für Schritt vorzugehen. Nur wenn du die wichtigsten Dinge beherrschst kannst du Tiefer gehen.

  • Beginne mit dem Videokurse Körperbewusstsein. Er ist optimal um die Wahrnehmung zu Schulen und ein erstes Gefühl zu bekommen und deine Technik um 2 Klassen zu verbessern
  • Starte dann mit dem Kurs Grundlagen für Mentaltraining
  • mache eine Stressanalyse um die Übungen zu finden, die für dich sinnvoll sind. Erst wenn eine Methode verinnerlicht ist (z.B. Visualisierung) lerne die nächste. Auch Mentaltraining muss man regelmäßig üben, damit der Erfolg sich einstellt.

Es lohnt sich…

“Wenn du ein richtig erfolgreicher Tennisspieler werden möchtest  führt kein Weg daran vorbei, einen Mental-Coach zu haben. Tennis Smaurai Mentaltraining ist dein optimaler Wegbegleiter für noch mehr Erfolg. Profis im Sport machen Mentaltraining um ihr volles Potential auszuschöpfen”